Neue Aktion "LandFrau hilft LandFrau"

 

Seit einiger Zeit beschäftigen wir uns mit dem Projekt „LandFrau hilft LandFrau“.

 

Ziel dieses Projektes soll sein, dass jede LandFrau die Möglichkeit hat ihre Fähigkeiten und eben ihre Hilfe für andere LandFrauen anzubieten oder Hilfe in Anspruch zu nehmen und das Ganze kostenlos.

 

Dabei ist es Ihnen frei überlassen, ob Sie sich z.B. für die Mithilfe bei größeren Familienveranstaltungen oder zum Kuchen backen, zum Rasen mähen, Nähen oder als Begleitung bei einem Arzt- oder Amtstermin anbieten oder eben für diese Dinge Hilfe benötigen.

 

 

Hilfe untereinander sollte doch eigentlich selbstverständlich sein, nur was ist, wenn man nicht weiß, wen man darum bitten kann.

 

Angedacht ist es, eine Liste zu erstellen, wo sich jede LandFrau nach Ihren Fähigkeiten und Interessen eintragen kann, um anderen zu helfen oder Hilfe zu finden.

 

Wie eingangs erwähnt, beschäftigen wir uns bereits eine Zeit lang damit.

Wir würden uns über eine Meinung oder einen Kommentar zur Umsetzung von Ihnen freuen und das in unsere weitere Planung mit einbeziehen.

 

Hier sind einige Anfragen / Angebote aufgelistet. Wenn Sie Fragen haben, selber etwas anbieten möchten oder gerne jemanden helfen möchten nehmen Sie bitte mit dem Vorstand Kontakt auf. Wir stellen dann den Kontakt zu der jeweiligen Person her.

 

 

aktuelle Hilfsangebote

 

"   ich biete Hilfe .......  "

 

aktuelle Hilfsgesuche

 

" ich benötige Hilfe  .....   "

 


Aktueller Stand Anfang 2020:

Dieses Projekt, das uns nach wie vor sehr am Herzen liegt, ist sehr schwierig in der Umsetzung.

Diese Infos haben wir auch von anderen LandFrauenVereinen erhalten.

 

Vielleicht liegt es daran, dass Nordfriesen nicht gerne um Hilfe bitten, oder jeder bekommt immer Hilfe aus der Nachbarschaft und aus dem Freundeskreis, wenn etwas anliegt.

 

Nach wie vor darf sich jeder gerne melden, wenn er Hilfe benötigt, oder Hilfe anbieten möchte.